Pataholm

Stattlich und verschlafen – das ist Pataholm heute. Früher wurde hier Holz verschifft, die Werft hatte zu tun und die Kaufleute betrieben Handel im größeren Stil. Alles lange her. Und heute wundern sich die Besucher über Größe und Schönheit der Häuser in diesem nostalgischen Nest am Kalmarsund.


Pataholm wird dich staunen lassen. Die kleine Perle liegt auf einer Landzunge im Kalmarsund, umgeben von Äckern, Wiesen und Wald. Ziemlich abgelegen, aber mit überraschend stattlichem Auftreten. Rund um dem Marktplatz stehen stolze Kaufmannshäuser und lassen eine lebhafte Vergangenheit erahnen. Heute wohnen eine Handvoll Menschen in den sehr gepflegten Häusern und genießen das ruhige Küstenleben.

Das Café Förlig Windbefindet sich in einem der alten Kaufmannsläden in Pataholm. Es ist benannt nach einem der bekannten Schoner aus Pataholm. Dieser war einer der letzten Fracht-Segler Schwedens, deren Ära in den Fünfziger Jahren des 20. Jahrhunderts zuende ging. Das Café ist im Sommer geöffnet und bietet ein bisschen maritime Nostalgie gepaart mithistorischer Kaufmannsatmosphäre. Zum Kaffee gibt es selbstgebackene Kuchen, Waffeln und Sandwiches.

Die Einwohner von Pataholm sind stolz auf ihre Häuser und haben zwei davon in »hembygdsgårdar«, in Heimatmuseen umgewandelt: der »Hullgrensgården« und der »Harbergska gården«. Der Laden »Fröken Caroline« ist im Harbergska gården angesiedelt. Dort werden Leinenkleider im eigenen Design, Hüte und Schmuck angeboten. In einem der anderen Höfe stellen weitere Kunsthandwerker aus, die Silberschmuck und Keramik herstellen.

Schöne Ausflüge

Es gibt ja so viele kulturhistorisch interessante Orte in unserem großen Småland, da ist die Auswahl gar nicht so einfach.

Kultur & Geschichte

Bei allen Naturerlebnissen lockt Småland auch mit zahlreichen kulturellen und historischen Attraktionen.

Weihnachten in Småland

Wo ist es besonders stimmungsvoll? Schöne Weihnachtsmärkte in Småland, köstliche Weihnachtsbuffets, hochwertiges Kunsthandwerk, wunderbare Advent-Ausflüge – hier sind unsere Tipps, wo Småland im Advent am schönsten ist.

Visingsö

Lang und schmal liegt die Insel mitten im tiefsten See von Schweden, dem Vättern. Ein Paradies für Familien mit Kindern zum Radfahren und viele schöne Ausflüge