Weihnachtlich beleuchtet: das Handwerkerdorf Korrö am Fluss Ronnebyån in Småland
Es geht auf Weihnachten zu - im Handwerkerdorf Korrö am Fluss Ronnebyån in Småland, © Alexander Hall

Jul in Småland

Vor Weihnachten

Nicht mehr lange und die schöne Vorweihnachtszeit fängt an! In Småland freuen wir uns auf stimmungsvoll erleuchtete Höfe auf dem Land, auf Fackeln und Feuerkörbe in der Dämmerung und auf liebevoll dekorierte Dörfer und Städte. Endlich gibt es wieder Julskinka, Prinskorv und all die anderen Köstlichkeiten vom »Julbord«, dem klassischen Weihnachtsbuffet. Das genießen wir übrigens schon ab November. Aber das ist ja noch nicht alles: Einige der schönsten, größten und auch längsten Weihnachtsmärkte von ganz Schweden finden bei uns in Småland statt.
Erlebe »Jul« in Småland! Willkommen in der Vorweihnachtszeit!

Jul i Kosta

Kosta Julmarknad

50 Tage lang! Vom 10. November bis zum 30. Dezember 2018 ist der Weihnachtsmarkt im småländischen Glasreich mit Ausnahme von Heilig Abend geöffnet. Damit dürfte der »Kosta Julmarknad« der am längsten geöffnete Weihnachtsmarkt im ganzen Land sein. Auf dem Gelände von Kosta Bruk, der ältesten noch aktiven Glasmanufaktur von Schweden spielt der Weihnachtsmarkt mit dem Dreiklang aus Winter, Eis und Kristall: Ihr erlebt eine Winter-Wunder-Welt mit funkelnden Kristallen aus Glas und Eis

Kosta Julmarknad

Smålandsjul auf dem Gut  Huseby Bruk
Smålandsjul auf dem Gut Huseby Bruk

Smålandsjul på Huseby

Es ist der größte Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt Schwedens und er wird in Småland abgehalten. An neun Tagen vom 10. bis 18. November 2018 bieten rund 170 Aussteller ihre Werke und Köstlichkeiten beim »Smålandsjul på Huseby« an. 500 Fackellichter und die Lichter von 200 Weihnachtsbäumen verwandeln das Gut Huseby Bruk in ein Weihnachts-Märchenland. Produkte aus Holz, Rinde, Metall und Edelmetallen, Leder, Wolle, Leinen, Filz und anderen natürlichen Rohstoffen sowie eine riesige Auswahl an Weihnachtsspezialitäten aus Småland.

Smålandsjul på Huseby

Wie vor hundert Jahren: Schlittenfahr im Kulturreservat Åsens by
Wie vor hundert Jahren: Im Kulturreservat Åsens by, © Åsens by

Gammaldags Jul

So richtig nostalgisch wird es am ersten Adventwochenende. Am 1. und 2. Dezember 2018 lädt das Kulturreservat Åsens by ein zum »Gammaldags Jul« - zu »Weihnachten wie zu alter Zeit«. Rund um die drei Höfe, die bewirtschaftet werden wie zu Beginn des 20. Jahrhunderts, könnt ihr wunderschöne Sachen kaufen, wie es sie vor hundert Jahren gab zu Weihnachten. Zum Beispiel einen aus Stroh geflochtenen Julbock oder leckere, in der Region hergestellte Weihnachtsspezialitäten.

Åsens by

Jul på Kalmar slott, © Destination Kalmar

Jul im Schloss Kalmar

Festlicher geht es kaum: Allein das Schloss Kalmar sorgt schon für einen prächtigen Rahmen für den Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt »Jul på Kalmar slott«. Etwa 120 Handwerker und Spezialitäten-Hersteller aus der Region werden erwartet in den Tagen vom 29. November bis 2. Dezember 2018.

Jul på Kalmar slott

Eksjö Julmarknad

Eksjö Julmarknad

Fackeln und Feuerkörbe tauchen die pastellfarbenen Fassaden der alten Holzhäuser in ein magisches Licht, wenn am 8. und 9. Dezember 2018 der traditionsreiche »Eksjö Julmarknad« abgehalten wird. In der vollsständig unter Denkmalschutz stehenden Altstadt und in den historischen Höfen des Eksjö Museums bieten Kunsthandwerker ihre Werke und allerlei Köstlichkeiten aus Småland an. Inmitten der alten Holzarchitektur gilt der Weihnachtsmarkt von Eksjö als einer der stimmungsvollsten und schönsten in Schweden.

Eksjö Julmarknad

Advent im Kulturzentrum Astrid Lindgrens Näs mit Luciachor und Lichterkrone
Advent im Kulturzentrum Astrid Lindgrens Näs, © Astrid Lindgrens Näs

Im Haus von Astrid Lindgren

Rund um das Elternhaus von Astrid Lindgren in Vimmerby wird auf dem Gelände des »Kulturzentrums Astrid Lindgrens Näs« auch ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt (14.-16. Dezember 2018) abgehalten. Das wirklich Besondere dort ist die Möglichkeit, das weihnachtlich geschmückte Haus von Astrid Lindgren zu besichtigen. Führungen sind auch sonst möglich, aber im Advent (ab 29.11. bis 16. Dezember 2018) ist das Haus genau so dekoriert, wie es damals in der Vorweihnachtszeit üblich war, als Astrid Lindgren hier als Kind gelebt hat.

Astrid Lindgrens Näs

Das festliche Julbord von Korrö in Småland
Der Geschmack von Weihnachten in Småland - beim Julbord in Korrö, © Alexander Hall

Julbord på Korrö

Im Restaurant des herrlich nostalgischen Korrö Handwerkerdorfs am Fluss Ronnebyån im südlichen Småland wird ein großes klassisches Julbord angeboten. Vom 17. November bis 21. Dezember 2018 könnt ihr hier die traditionellen Weihnachtsspeisen kosten, die in Schweden einfach sein müssen zu Weihnachten. Das mit dem Krav-Öko-Siegel ausgestattete Restaurant serviert Fleisch und Wild ausschließlich aus Schweden. Übernachten kann man übrigens direkt in der historischen Anlage im Hotel oder in der Jugendherberge.

Julbord på Korrö

Elchkopf mit Weihnachtsschmuck im Lake Åsnen Resort in Småland
Getnö Gård - Lake Åsnen Resort, © Ingrid Olsson

Julbord mit Theater

Bei der Ankunft auf dem Hof Getnö Gård weisen lodernde Fackeln den Weg und zur Begrüßung servieren die Mägde einen heißen Glögg. Die Gastgeberin, Astrid, empfängt zum traditionellen Weihnachtsschmaus. In diesem Jahr lernen die Gäste den Knecht Ragnar kennen, der zum Hof zurück gekehrt ist, um bei den Weihnachtsvorbereitungen zu helfen. Aber es wird nicht ganz so, wie er es sich vorgestellt hatte... An neun Terminen zwischen dem 29. November und 15. Dezember 2018 gibt es das klassische Julbord mit Aufführungen vom Landleben vergangener Zeiten.

Getnö Gård / Lake Åsnen Resort

Weihnachtsmann-Zug

Die Museumseisenbahn von Ohs nach Bor im südwestlichen Småland bietet im Advent Sonderfahrten als "Weihnachtsmann-Zug" an. Die beliebten Fahrten mit Dampflok und historischen Wagons führt von Ohs nach Gimarp mitten im småländischen Wald und zurück. Tickets müssen beim Museumsbahn-Verein vorbestellt werden, Verkaufsbeginn auf der Website der Ohsabanan ab 1. November.

Tomtetåg på Ohsabanan

Eksjö Julmarknad

Weihnachtsmarkt-Reise

Der Reiseveranstalter Feelgood Reisen bietet eine sechstägige Weihnachtsmarktreise nach Småland an. Mit Besuch in Eksjö und Unterkunft sowie klassischem Julbord in einem schön am See gelegenen Herrenhof-Hotel.

Feelgood Reisen