Historisches Dampfschiff Boxholm II auf dem Sommen in Småland
Die S/S Boxholm II unter Dampf auf dem Sommen, © Tranås United

Kultur und Geschichte

Boxholm II

Seit über hundert Jahren dampft sie über den See Sommen im småländischen Hochland: Die S/S Boxholm II ist eines der ältesten mit Holz befeuerten Dampfschiffe Schwedens.

Frachtschiff

1904 wurde sie in Kristianstad in Südschweden gebaut und in Einzelteilen ins småländische Hochland verfrachtet, wo sie schließlich am Strand des Sees Sommen zusammenmontiert wurde. Auf dem weit verzweigten Sommen fuhr die Boxholm II in den ersten Jahren als reines Lastschiff für die Sägewerke und bugsierte Baumstämme über das Wasser.

Linienschiff

In den 1920er Jahren wurden Sitzplätze für Passagiere eingebaut. Viele Jahrzehnte lang nutzten auch die Bauern rund um den See die Boxholm II als Fracht- und Passagierschiff für Fahrten zu den Märkten. Heute ist sie ein reines Passagierschiff und nur im Sommer auf Chartertouren und Ausflugsfahrten im Liniendienst dem See im Betrieb. Seit 2014 steht sie unter Denkmalschutz und gilt als kulturhistorisch besonders wertvoll.

Kessel und Maschine im Originalzustand

Der Dampfkessel und die 85 PS starke Maschine sind im Originalzustand. Mit 160 - 180 Umdrehungen pro Minute gibt der Propeller dem Schiff mit seinem Stahlrumpf Vortrieb und erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu zehn Knoten. Das Achterdeck wurde bereits in den 1960er Jahren zur Bequemlicheit der bis zu 70 Passagiere überdacht. Auch eine Toilette ist vorhanden.

Die S/S Boxholm II auf dem See Sommen in Småland
Die S/S Boxholm II auf dem See Sommen, © Tranås United

Ausflugsfahrt mit der Boxholm II auf dem Sommen

Verschiedene Ausflugsfahrten mit dem historischen Dampfschiff werden auf dem weitverzweigten See mit seinen zahlreichen, fjordartigen Nebenarmen ab Tranås angeboten. Passagiere sind eingeladen den eigenen Picknickkorb mit zu bringen, denn es gibt keine Gastronomie an Bord.

Den Fahrplan und weitere Info gibt es (auf Schwedisch und etwas Englisch) hier:

www.boxholm2.com