Das Jedermannsrecht beinhaltet Rechte und Pflichten für den Aufenthalt in der Natur, © Göran Assner

Natur & Abenteuer

Das Jedermannsrecht

Bist du auch gern draußen und liebst es, in der Natur aktiv zu sein? Das schwedische Jedermannsrecht erlaubt uns den nahezu uneingeschränkten Zugang zur Natur und einzigartige Outdoor-Erlebnisse – wenn alle sich an die Regeln halten.

Darf ich in der Natur zelten? Sind Lagerfeuer erlaubt? Darf ich mir einen Fisch zum Abendessen angeln? Diese Fragen können nicht einfach mit Ja oder Nein beantwortet werden. Es kommt auf die Umstände vor Ort und manchmal auch auf den Zeitpunkt an. Bitte mache dich mit den Regeln des Jedermannsrechts vertraut! Das schwedische Naturschutzamt – naturvårdsverket – informiert auf seiner Website auch auf Deutsch ausführlich über Camping, Baden, Bootsfahren, Fahrzeuge, Beeren, Hunde, Jagen, Angeln und alle weiteren Fragen rund um das Jedermannsrecht. Grundsätzlich machst du das Wesentliche schon mal richtig, wenn du dich nach der Devise „Nicht stören und nicht zerstören“ in der Natur bewegst!

Wir wünschen dir schöne Erlebnisse in Smålands Natur! Genieß es!

Auf der Website des Naturschutzamts findest du die offizielle Information des Naturvårdsverket zum Jedermannsrecht - auf Deutsch, übersichtlich und gut verständlich.
Und hier kannst du die Infobroschüre des Naturvårdsverkets zum Jedermannsrecht in deutscher Sprache als Pdf (1,6 MB) herunterladen.