Hestravikens Värdshus
Hestravikens Värdshus

Gutes Essen genießen und

Nah der Natur übernachten

Mitten in der Natur übernachten und vorzüglich speisen

Kleine und große Gutshöfe gibt es viele in Småland. Die meisten liegen umwerfend schön mitten in den schönsten småländischen Landschaften - auf Höhen mit Weitblick, nah an einem See oder am Ufer eines Flusses... Einige davon sind heute Hotels, die ihren Gästen neben der fantastischen Lage auch fantastisches Essen bieten. Die Zutaten kommen oftmals direkt aus der Umgebung - aus dem Wald und aus den Gewässern vor der Haustür sowie von den Landwirten in der Nachbarschaft, nachhaltig und regional. Einen Aufenthalt mit einem delikaten Abendessen, Übernachtung und üppigem Frühstücksbuffet können wir nur empfehlen.

Ödevata Hofhotel

Erlebe die Vielfalt von Ödevata Hofhotel mitten im wilden Småland, wo Wälder und Wasser zusammentreffen. Die große Nähe zur Natur bietet dir viele Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten wie Angeln, Wandern und für naturnahe Sauna und Spa-Genüsse. Erlebe die Natur auf dem Wasser und an Land: Ödevata ist der perfekte Ort, um die Natur kennenzulernen, zu chillen und Spaß zu haben.

Mehr erfahren

Grimsnäs Herrgård

Dieser kleine Herrenhof, der als B&B betrieben wird, liegt im sogenannten Glasreich inmitten einer typisch småländischen Kulturlandschaften voller Wiesen und Weiden, uralten Alleen, Steinmäuerchen und tiefen Wäldern. Das Essen ist ebenfalls typisch småländisch. Hier geht es gemütlich und persönlich zu, und Inhaber und Küchenchef Sune freut sich über Besuch in der Küche. Im Sommer gibt es sein legendäres klassisches Smörgåsbord-Buffet.

Mehr erfahren

Möckelsnäs Herrgård

Mitten im hellen Laubwald liegt der einstige Herrenhof direkt am Ufer des glänzenden Sees Möckeln. Schon die Fahrt auf einer kleinen, kurvenreichen Landstraße, die gesäumt ist von uralten Buchen, hinaus zur Landzunge mit dem Hotel ist ein Erlebnis. Hier genießt du komfortable Zimmer in den neu gebauten Seitenflügeln und traditionelle schwedische Küche im Restaurant mit Seeblick im historischen Haupthaus.

Mehr erfahren

Villa Gransholm

Ein kleines Jahrhundertwende-Hotel mit persönlichem Service. Die Eigner, Familie Rodin, legen großen Wert aufs Essen und kreieren großartige Gerichte der regionalen Küche. Die wunderschöne Villa war ursprünglich für den Direktor der Papiermühle von Gransholm. In den heutigen Hotelzimmern saß einst die Verwaltung, während der Speisesaal, die Bibliothek und die Salons früher dem Direktor und seiner Familie privat zur Verfügung standen. Natürlich ist die Villa umgeben von einem wunderschönen alten Park mit Seerosenteich und Tennisplatz.

Mehr erfahren

Hooks Herrgård

Hooks Herrgård ist eine friedvolle Oase inmitten der Natur mit einem hervorragenden 1300 qm großen Wellnessbereich. Außerdem gilt Hooks Herrgård als Schwedens bestes Golf-Resort. Das Restaurant bietet das Beste aus der Region und Panorama-Aussicht über den See Hookasjön.

Mehr erfahren

Toftaholm Herrgård

Gut Toftaholm geht zurück auf das 15. Jahrhundert. Heute ist das Hotel ein Traum mit langem Strand am See Vidöstern. Die Tradition als Gasthaus an einer historischen Landstraße, wo die Menschen seit Jahrhunderten einkehren um sich zu stärken und Herberge für die Nacht zu finden wird, wird mit stolz gepflegt und fortgeführt. Die Küche ist spitzenmäßig.

Mehr erfahren

Hestravikens Värdshus
Hestravikens Värdshus

Hestraviken

Mitten in den småländischen Wäldern liegt das Herrenhof Hotel Hestraviken an einer Schleife des Flusses Nissan. Die Anlage besteht aus aus dem historischen Haupthaus aus dem frühen 20. Jahrhundert in klassischem Rot und den Hotelgebäuden in Gelb, die sich mit dem Garten idyllisch in die gewellte Landschaft einfügen. Das Restaurant bietet einen wunderschönen Blick über das Tal, wo der Fluss sich zu einem See weitet.

Mehr erfahren

Wallby Säteri

Man nennt die Gegend rund um den See Skirö sjön gern »Garten von Småland« - und das historische Gut Wallby Säteri befindet sich mitten drin. Das prächtige Haupthaus und die verschiedenen Gebäude, in denen sich die Gästezimmer befinden, liegt umgeben von Feldern und Wäldern mit weitem Blick über den See.

Mehr erfahren

Isaberg Mountain Resort

Das Resort am Isaberg ist für Naturaktivitäten aller Art das ganze Jahr geöffnet. Das Feriendorf bietet voll ausgestattete, hochwertige Ferienhäuser für Selbstversorger oder auch mit Hotelservice und einen 4-Sterne-Campingplatz mit modernen Einrichtungen.

Mehr erfahren

Vox Hotel

Vox Hotel liegt mitten in der Stadt Jönköping und nah am See Vättern. Die Zimmer sind modern designt und verfügen über alle Annehmlichkeiten. Viele Zimmer haben ein atemberaubendes See-Panorama. Mach einen Spaziergang am Strand entlang oder über die Shoppingmeile der Innenstadt, ehe du dich ins Restaurant setzt für ein Abendessen auf Basis schwedischer Produkte und Mentalität.

Mehr erfahren

Asa Herrgård

Dieses Juwel liegt tief in den småländischen Wäldern direkt am glitzernden See Asasjön. Hier ganz in der Nähe entstanden übrigens die Bilder und Filme für die Kampagne »Ein Land wird Restaurant - willkommen in Schweden«. Die Menschen kommen seit Jahrhunderten nach Asa, um Natur und gutes Essen zu genießen. Und sie kommen auch heute. Die Küche holt sich ihre Zutaten aus dem Wald, aus dem See und von den Bauernhöfen in der Umgebung. Und Wildbrett steht natürlich auch auf der Speisekarte. (Website nur in Schwedisch)

Mehr erfahren

Korrö Restaurant and Café

Ursprünglich ist Korrö ein altes Handwerksdorf, das einst am rauschenden Fluss Ronnebyån genau da entstand, wo die Wasserkraft für ein Sägewerk und eine Mühle genutzt werden konnte. Heute werden das alte Gutshaus und andere Gebäude für Übernachtungsgäste im Hotel und Hostel genutzt. Das Restaurant ist berühmt für seine rustikale, småländische Küche - und ganz besonders für das Julbord-Buffet in der Vorweihnachtszeit. (Website nur in Schwedisch)

Mehr erfahren