Smålands Kulturfestival

Der Herbst in Småland bietet nicht nur rustikale Naturerlebnisse sondern ein Kulturevent der Extraklasse: das Smålands Kulturfestival! Erleben Sie ein Fest für alle Sinne an überraschenden Orten auf dem Land - draußen in der Natur sowie in Gebäuden, die bislang eher selten als Bühnen oder Konzertsaal dienten.

Am Allerheiligen-Wochenende liefert das ungewöhnliche Festival  haufenweise Gründe, warum es sich lohnt, gerade im Herbst zur sogenannten dunklen Jahreszeit einmal nach Småland zu reisen. Kulturveranstaltungen an ziemlich ungewöhnlichen Veranstaltungsorten – das ist das Besondere am Smålands Kulturfestival. An vier Festivaltagen finden in ganz Småland etwa fünfzig Veranstaltungen an zwanzig Orten statt.

 

Musik als gemeinsame Sprache

Musik als Kunstform zur Überwindung von Sprachbarrieren nimmt beim Smålands Kulturfestival viel Raum ein. Es gibt Kammerkonzerte, Chorgesang, Jazz und ungewöhnliche Musikperformances - so dass auch Besucher, die der schwedischen Sprache nicht mächtig sind, viele Veranstaltungen aus dem Programm voll genießen können. Im Bild oben: das Vindla String Quartett mit einem Repertoire, das weit über die Grenzen des klassischen Streichquartetts reicht. Die Vier entzückten das Publikum im November 2015 mit unbestechlichen Rhythmen und reizvollen neuen Klängen gleich an zwei Festival-Orten, nämlich in Vrigstad und in Boda.

 

Krimiautor Åke Edwardson liest in der Heimat für sein deutsches Publikum

Åke Edwardson gehört zu den erfolgreichsten schwedischen Krimiautoren. Er lebt in Göteborg, ist aber in Småland geboren. Alle seine Romane um Kommissar Erik Winter sind auch in deutscher Sprache erschienen und haben eine große Fangemeinde in Deutschland. Das Smålands Kulturfestival ermöglichte dem deutschen Publikum 2015 ein persönliches Treffen mit Åke Edwardson in seiner Heimat. Der Autor las - auf Deutsch - bei Kaffee und Kuchen im Café Timjan in seinem Heimatdorf Nydala aus seinen Büchern und sprach mit seinen Gästen über die Arbeit als Krimi-Autor sprechen.

 

Natur und Kultur  – ein Festival für alle Sinne

Beim letzten Smålands Kulturfestival übernahm  die Natur als "Erlebnis-Raum für Kultur" eine tragende Rolle in einer Musikperformance. Sie ereignete sich im Laufe einer Wanderung in der Dämmerung zum mit Fackeln und Laternen beleuchteten Aussichtspunkt Skuruhatt (Bild links). Unterwegs im dunklen Wald wiesen Flötenklänge und Gesang den Weg zum Licht... ("En vandring till ljuset", Skuruhatt bei Eksjö, Freitag, 30. Oktober 2015, 16 Uhr. Eintritt frei.)

 

Oper im Glasreich

Im Herbst 2015 gab es einen Vorgeschmack auf die für 2016 geplanten Opernaufführungen im Glasreich! Dort, in den tiefen Wäldern im südöstlichen Småland, wo Jahrhunderte lang Glas hergestellt wurde, verwandeln sich traditionsreiche Glasbläsereien in Klangräume und faszinierende Kulissen - so zum Beispiel die Glashütte in Pubekberg beim Lieder-Abend "Det sjunger i hyttan" mit dem bekannten schwedischen Opernsänger Olle Persson und dem Pianisten und Dirigenten Mark Tatlow. Die traditionsreiche Glashütte bietet mit ihren Schmelzöfen und Werkstätten, in denen Generationen von Glasbläsern gearbeitet haben, einen fantastischen Rahmen für musikalische Aufführungen.

Jazz im Möbelreich

Auch die Tradition der Möbelherstellung ist eng verknüpft mit Småland und reicht in der Geschichte viel weiter zurück als die Gründung des bekannten internationalen Möbelkonzerns Ikea! Die Möbelfabrik in Diö (Foto rechts) entstand bereits in den 1930er Jahren im Stil des Funktionalismus. Heuts ist das Gebäude als "Funkis-Fabriken" ein beliebter Ort für Ausstellungen und Konzerte. Während des Smålands Kulturfestivals spielt dort das Växjö Jazz Orchester "Söndag på funkisfabriken" (Diö, Sonntag, 1. November 2015, 12 Uhr).

 

Kreatives Festival zum fünften Mal 2016

Waren Künstler und Gemeinden beim ersten Smålands Kulturfestival noch skeptisch, so gibt der Erfolg dem kreativen Konzept inzwischen recht. Susanne Rydén, Gründerin und künstlerische Leiterin freut sich über regen Zuspruch seitens der Künstler und Austragungsorte für das fünfte Smålands Kulturfestival im Herbst 2016.

Auf der Webseite des Smålands Kulturfestivals finden Sie aktuelle Information und das Programm (auf Schwedisch und Englisch) sowie Information über die Künstler und Veranstaltungsorte. Tickets können dort online bestellt werden.