Hostels und Jugendherbergen

Direkt am See, auf einer einsamen Insel, in historischen Gemäuern oder mitten in einer Stadt – in einem »vandrarhem« in Småland kann es sein, dass Sie einige Ihrer schönsten Småland-Momente erleben werden!

Jugendherberge, Hostel oder Gästehaus – es gibt viele Möglichkeiten unser schwedisches „vandrarhem“ zu umschreiben. Aber kein Begriff trifft es so richtig. Ursprünglich gedacht als preiswerte und schlichte Unterkunft für Wanderer stehen die Herbergen heute allen Reisenden offen und zwar jeden Alters. Einige gehören zum STF (Svenska Turistföreningen) andere zum SVIF (Sveriges Vandrarhem i förening), viele vandrarhem gehören aber keinem Verband an.

 

Eigenes Bettzeug oder der mitgebrachte Jugendherbergsschlafsack sowie Selbstversorger-Küchen sind zwar immer noch typisch für vandrarhem – und ermöglichen erst die sehr niedrigen Übernachtungspreise. Aber viele Vandrarhem-Wirte bieten ihren Gästen inzwischen Service aller Art: vom Bettzeug, das man leihen kann, bis hin zum Frühstücksbuffet und Verleih von Fahrrädern, Kanus und ähnlichem. Familien- oder Doppelzimmer zur privaten Nutzung mit eigenem Bad sind auch keine Seltenheit mehr.

Jugendherbergen in Småland als kulturhistorische Schätze

So manches Vandrarhem in Småland befindet sich auf historischem Gelände und in historischen Gebäuden. Zum Beispiel Eksjö: Hier wohnen Sie in Jahrhunderte altem Gebälk! Die gesamte Altstadt steht wegen ihrer historischen Bauwerke ganz aus Holz unter Denkmalschutz. Und das Eksjö Vandrarhem (Bild links) beherbergt Sie in einem der wirklich alten Stadt-Höfe.

 

Oder Korrö! Früher wurden auf der Insel im Fluss Ronnebyån (großes Bild oben) Ochsenhäute gegerbt und Baumstämme zu Brettern gesägt. Die alten Werkstätten, Schuppen und Wohnhäuser stehen nach heutigem Verständnis super malerisch an den Ufern des Flusses. Früher wurde hier schwer geschuftet. Heute wohnen Sie im Korrö vandrarhem  und lauschen dem rauschenden Fluss und stellen sich die Geräusche des Sägewerkes vor hundert Jahren vor ... Und abends genießen Sie die Küche des ausgezeichneten Restaurants, das sich ebenfalls in diesem historischen Ensemble befindet. Natürlich können Sie den Fluss und die Wälder auch ganz aktiv entdecken beim Kanu fahren, Radeln oder Wandern... Typisch Småland eben!

 

 

Jugendherbergen direkt am See oder mitten in der Stadt

Schauen Sie sich unsere vandrarhem-Liste am besten in der Karten-Ansicht an! Dann finden Sie vielleicht schneller, was Sie suchen: Ein vandrarhem direkt an einem See vielleicht – wie das Solviken vandrarhem am See Sommen im småländischen Hochland! Oder das Evedal vandrarhem – nah bei Växjö und zugleich direkt am See. Oder das Mörtfors Vandrarhem (Bild links) in einer historischen Mühle direkt am Fluss. Oder möglichst in der Nähe einer Sehenswürdigkeit, die Sie besuchen möchten? Sie haben die Wahl!

 

Oder auf einer einsamen Insel in Småland wohnen

Wer es ganz ursprünglich und einsam mag, der kann sich auf eine Schären-Insel zurückziehen. Zum Hasselö vandrarhem auf der Insel Hasselö gelangt man nur per Taxiboot oder im Sommer mit den Linienbooten von Loftahammar und Västervik.

 

Hostels und Vandrarhem in Småland - die Liste für den schnellen Überblick

Hier finden Sie eine Liste mit knapp 90 vandrarhem in Småland.

 

 

Lesen Sie mehr über: