© Växjö Småland Airport

Neuer Direktflug von Deutschland nach Småland

Die schwedische Fluglinie Braathens Regional Airlines, kurz BRA, nimmt Ende März 2018 den Betrieb auf der Strecke von Berlin-Tegel zum Småland-Airport bei Växjö auf. Schon ab 42,50 Euro – so die Airline – sind Tickets von Berlin nach Småland buchbar.

Ideal für Wochenend-Auszeiten

Der erste Flug hebt am 30. März 2018 ab. Der Flugplan ist mit zwei Flügen pro Woche wie geschaffen für kleine Wochenend-Auszeiten in Småland: Freitags mittags kommst du zum Beispiel in Berlin weg und sonntags am frühen Abend kannst du zurück sein. Die Flugdauer beträgt 1 Stunde und 35 Minuten.

Erste Airline mit Umweltzertifizierung

Die Flüge werden mit den brandneuen, 72-sitzigen ATR 72-600 von Braathens Regional Airlines durchgeführt, die für Regional- und Mittelstreckenflüge ausgelegt sind und so umweltfreundlich wie möglich fliegen sollen. Braathens Regional Airlines ist die erste Passagierfluggesellschaft mit Umweltzertifizierung. Die Zertifizierung nach ISO 14001 für BRA wurde 2009 von einer der größten Fluggesellschaften gestartet, die heute zu BRA gehört. Auch wenn der Ausstoß der Luftfahrt weltweit nur ca. 2 % des weltweiten CO2-Ausstoßes insgesamt ausmache, so die Airline, so habe Braathens Regional Airlines beschlossen, ihren CO2-Ausstoß zwischen 2015 und 2025 um 50 Prozent pro Passagier zu senken. Dies werde durch Erneuerung der Flugzeugflotte, Einsatz neuer Technologien und eine zunehmende Zahl an Flügen mit Bio-Treibstoff umgesetzt.

Tickets auf www.flygbra.de

Tickets für Flüge mit Braathens Regional Airlines zum Småland Airport von Växjö sind buchbar auf www.flygbra.de.

Viele Wege führen nach Småland

Mehr Information zu den vielen verschiedenen Anreisemöglichkeiten nach Småland findest du auf unserer Übersichtsseite zu den Reisewegen nach Småland.