Skiopening in Småland

Die Chancen für weiße Weihnachten stehen dieses Jahr nicht schlecht in Småland. Das zumindest teilt SMHI, der schwedische Wetterdienst, für die Höhenlagen in Südschweden mit. Im småländischen Hochland liegt bereits Schnee. Und am Isaberg ist Ski-Opening am 23.12. – am Samstag vor Heilig Abend.

Skifahren an Weihnachten

„Der Wunsch an Weihnachten Ski zu fahren hat eine lange Tradition bei uns in Småland. Und wir freuen uns alle sehr, dass es in diesem Jahr wohl zum ersten Mal seit Langem wieder möglich sein wird! Einheimische und unsere Gäste, die über Weihnachten hier sind, werden das Vergnügen haben auf unseren Pisten eine winterlich-weihnachtliche Stimmung zu erleben,“ sagt Louise Söderlund, die Geschäftsführerin des Isaberg Mountain Resort.

Zwei Abfahrten – der „Lillbacken“ und der „Barnbacken“ – werden auf jeden Fall am Samstag geöffnet sein. Um weitere Pisten zu öffnen braucht es mehr Minusgrade in den kommenden Tagen und mehr Schnee. Optimal wären stabile minus fünf Grad.

„Die milden Temperaturen der letzten Tage waren eine Herausforderung für die Beschneiungsanlage am Isaberg. Es hat zwar wunderschön geschneit vorige Woche hier im Hochland, aber dann ist das Thermometer wieder zu stark gestiegen.... Wir hoffen, dass die Bedingungen sich so entwickeln, dass wir weitere Abfahrten so bald wie möglich öffnen können,“ sagt Louis Söderlund.

Aktuelle Info zu Schneehöhe, Liften und Pisten

Auf der Website informiert das Isaberg Mountain Resort über die aktuellen Ski- und Rodel-Bedingungen. Bei Tageslicht geben die Webcams auch einen guten Eindruck von den Gegebenheiten.

Isaberg.com (auf Englisch)